argor

Homepage_Klaus Gams

Grönland | Ilulissat
Der Ilulissat Eisfjord ist auch unter den Namen Jakobshavn Isfjord oder Kangia bekannt. Der Fjord hat eine Länge von über 40 Kilometer und wird an einigen Stellen 7km breit. Die Wassertiefe liegt im Fjordinneren bei mehr als 1.000m, an der Mündung des Fjordes beträgt sie aber nur rund 200m. Diese Fjordschwelle (Isfjellsbanken) ist dafür verantwortlich, daß die gewaltigen Eisberge regelrecht auf Grund laufen und ein Stau aus Eisbergen entsteht. Erst wenn der Druck der nachrückenden Eismassen zu groß wird, oder die Eisberge soweit zerbrochen sind, daß sie die Schwelle schwimmend überwinden können, gelangt das Eis ins freie Meer.
Sie treiben dann meist aus der Diskobucht heraus nach Norden in die Baffinbucht und dann wieder Richtung Süden etwa bis auf die Höhe von New York.
Greenland - Ilulissat Grönland Ilulissat with Canon 5D Mark II, EF 70-200/2,8 IS USM at 200mm, ISO 320, 1/250 at f/5, -1/3
Canon 5D Mark II, EF 70-200/2,8 IS USM at 200mm, ISO 320, 1/250 at f/5, -1/3
©  2009 , Klaus Gams     
Share/Save/Bookmark letztes Update: 11. Jun 2010; Free counter and web stats
DeutschEnglish