argor

Homepage_Klaus Gams

Grönland | Eis der Ostküste
Das Eis drückt mit enormer Wucht auf die Erdoberfläche Grönlands - sollte das Grönlandeis eines Tages verschwinden, so würde sich die Insel um etwa 600 Meter heben. (Isostatische Bodenhebung). Das Inlandeis ist weniger eine Folge des heutigen Klimas, vielmehr ist es ein Überbleibsel der letzten Kaltzeit, die vor etwa 11.500 Jahren endete.
Greenland - Eastern Ice Grönland Eis der Ostküste with Canon 5D Mark II, EF 14/2,8 L II USM, ISO 50, 1/40 at f/22, -1/3
Canon 5D Mark II, EF 14/2,8 L II USM, ISO 50, 1/40 at f/22, -1/3
©  2009 , Klaus Gams     
Share/Save/Bookmark letztes Update: 11. Jun 2010; Free counter and web stats
DeutschEnglish